Willkommen beim Gemeindeverband Katholischer Kirchengemeinden Ruhr-Mark

Schön, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben.

Die Katholischen Gemeindeverbände Ruhr-Mark und Östliches Ruhrgebiet fusionierten zum 01.01.2022.

Wir begannen ab 01.01.2022 als ein Gemeindeverband unter dem folgenden Namen und am gemeinsamen Sitz

Gemeindeverband Katholischer Kirchengemeinden Ruhr
Propsteihof 10
44137 Dortmund

Die E-Mail-Adressen werden sich wie folgt ändern: vorname.nachnamegemeindeverband-ruhr.de 
(E-Mail-Umleitungen sind eingerichtet).

Die neue Internetpräsenz www.gemeindeverband-ruhr.de ist in Arbeit. Bis dahin finden Sie die bisherigen Kontaktdaten auf den beiden Seiten www.kath-gv-dortmund.de und www.kath-gv-hagen.de .

 

Aktuell

Telefonverzeichnis Gemeindeverband Katholischer Kirchengemeinden Ruhr-Mark

Das aktuelle Telefonverzeichnis des Gemeindeverbands Katholischer Kirchengemeinden Ruhr-Mark finden Sie hier.

 

Information zum COVID-19 (Corona-Virus)

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher unserer Homepages,

unser aller Ziel sollte es in diesen Zeiten sein, die Verbreitung des Virus zu minimieren bzw. zu verlangsamen und die Infektionsketten, so weit wie es möglich ist, zu unterbrechen.

Bitte helfen Sie mit.

Daher bitte ich Sie freundlich, von persönlichen Besuchen in unseren Geschäftsstellen in Dortmund und Hagen Abstand zu nehmen.

Bitte nehmen Sie telefonisch oder per E-Mail Kontakt zu uns auf. Gerne stehen Ihnen die Mitarbeitenden der Gemeindeverbände für Ihre Anliegen zur Verfügung.

Die Kontaktdaten der jeweiligen Mitarbeitenden der Gemeindeverbände finden Sie auf unseren Homepages wie folgt:

Gemeindeverband Kath. Kirchengemeinden Östliches Ruhrgebiet in Dortmund  unter der Rubrik Kontakt/Ansprechpartner.

Gemeindeverband Kath. Kirchengemeinden Ruhr-Mark in Hagen unter der Rubrik Geschäftsstelle.

Vielen Dank!

Thorsten Herrmann, Geschäftsführer

Das Erzbistum Paderborn informiert zur aktuellen Entwicklung zum Coronavirus

Die Verantwortlichen im Erzbistum Paderborn haben einen Krisenstab gebildet, der sich täglich trifft. Er bespricht die Auswirkungen auf die Arbeit und das Leben im Erzbistum Paderborn, empfiehlt Maßnahmen und trifft bistumsweite Entscheidungen.

Weitere Informationen können Sie hier nachlesen.

Flächenstart "Verwaltungsleitung einführen" ab Januar 2020

Welche Pastoralen Räume in der ersten und zweiten Runden dabei sind, erfahren Sie hier.

Um möglichst alle Verwaltungsleitungsstellen besetzen zu können, starten das Erzbistum und Gemeindeverbände eine Kommunikationsoffensive:

„Die konkreten Menschen müssen im Mittelpunkt stehen“

Erzbischof Hans-Josef Becker wendet sich an Gläubige im Erzbistum zur MHG-Studie

Die Vorstellung der MHG-Studie zum sexuellen Missbrauch Minderjähriger im Raum der Kirche bei der Vollversammlung der Deutschen Bischöfe in Fulda, die dort geführten Gespräche und Beratungen sowie die in einem Pressegespräch von Generalvikar Alfons Hardt vorgestellten Informationen, die aus dem Erzbistum Paderborn in die Studie eingeflossen sind, haben Erzbischof Hans-Josef Becker dazu veranlasst, sich in einem Brief an die Gläubigen im Erzbistum Paderborn zu wenden.

Hier finden Sie den Brief von Erzbischof Becker als pdf-Datei. 

weitere Meldungen